Sie befinden sich auf: >Einrichtungen > Forensische Psychiatrie

Psychiatrischer Massregelvollzug in Hessen

Die Vitos forensische Psychiatrie Hadamar ist eine Einrichtung des Maßregelvollzuges, in der suchtkranke Rechtsbrecher, die nach § 64 StGB verurteilt sind, untergebracht werden. Es handelt sich hierbei um Personen, bei denen der Hang festgestellt wurde, berauschende Mittel im Übermaß zu sich zu nehmen. Dies entspricht einer Suchterkrankung. Des Weiteren müssen rechtswidrige Taten begangen worden sein, die entweder im berauschten Zustand oder aufgrund des o.g. Hanges begangen wurden. Eine weitere Voraussetzung ist, dass erhebliche rechtswidrige Taten im weiteren Verlauf zu erwarten sind. Ein wichtiges Kriterium ist, dass eine hinreichend konkrete Aussicht auf einen Behandlungserfolg bestehen muss. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, wird die Unterbringung angeordnet. Dies geschieht in der Regel neben einer zeitlichen Freiheitsstrafe.

Als Arzt in der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie arbeiten.