Sie befinden sich auf: >Einrichtungen >Psychiatrische Dienste > Wohnheim

Besondere Wohnformen

Unsere besonderen Wohnformen bieten individuelle Privatsphäre bei gleichzeitig intensiven Betreuungsmöglichkeiten. Wir haben Wohnbereiche mit unterschiedlichen Hilfsangeboten:

  • Für Menschen mit einer seelischen Behinderung und einer gleichzeitigen Pflegebedürftigkeit bis Pflegestufe 3 haben wir einen Wohnbereich auf dem Klinikgelände. Dort bieten wir Einzel- und Doppellzimmer sowie Aufenthaltsräume, Entspannungsraum und eine Bewohnerküche. Der ganze Wohnbereich ist barrierefrei, ebenso das angrenzende Außengelände. Das Gästecasino befindet sich in unmittelbarer Nähe des Wohnbereichs. Die Stadtmitte ist in fünf Gehminuten zu erreichen. 
  • Der Wohnbereich für Menschen mit Defiziten in den Alttagsfähigkeiten liegt in Kliniknähe in einem angrenzenden Wohngebiet. Hier erhalten sie Eingliederungshilfe, mit dem Ziel eine weitesgehende Selbstständigkeit zu ereichen. Unseren Bewohnern stehen auf zwei Etagen Einzelzimmer zur Verfügung. Ein Aufenthaltsraum wird gemeinsam genutzt. In der Bewohnerküche ist Selbstversorgung möglich. Zum Haus gehören Sitzgelegenheiten im Freien.
  • Ein weiterer Wohnbereich ist, je nach Hilfsbedarf der Bewohner, organisatorisch an das Wohnheim oder an das Betreute Wohnen angegliedert. Das bedeutet, dass hier ein direkter Wechsel vom Wohnnheim ins Betreute Wohnen möglich ist, ohne einen Ortswechsel vorzunehmen. Der Bewohner kann in seinem Zimmer wohnen bleiben und die Betreuung wird bei Zustandsbesserung nahtlos von dem Team des Betreuten Wohnens übernommen. Der Wohnbereich ist mit Einzelzimmern über zwei Etagen sowie einem Aufenthaltsraum und einer Bewohnerküche ausgestattet.