Sie befinden sich auf: >Einrichtungen >Psychosomatik >Therapie und Angebote > Kreativtherapie

Kreativtherapie

In der Kreativtherapie wird mit bildnerischen Materialien wie Farben, Ton, Holz oder Stein kreativ gearbeitet. Hierbei geht es nicht darum ein Kunstwerk zu erschaffen sondern die Möglichkeit Unbewusstes bildlich zu symbolisieren, zu bearbeiten und zu integrieren. Durch eine anschließende Reflexion kann die Gestaltungstherapie so zu einer vertieften Selbsterfahrung führen. Die Maltherapie wird zu den tiefenpsychologisch orientierten gestaltungstherapeutischen Verfahren gerechnet. Der Patient hat die Möglichkeit, inneren Bildern Raum zu geben. Im Gespräch mit dem Maltherapeuten werden die Bilder besprochen und nach Möglichkeit reflektiert.