Sie befinden sich auf: >Karriere >Ausbildung > Pflege

Schule für Gesundheitsberufe Mittelhessen

Die Vitos Schule für Gesundheitsberufe Mittelhessen bietet eine qualifizierte und staatlich anerkannte Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege.

Seit den 1960er Jahren sammeln wir Ausbildungserfahrung. Wir passen uns den Anforderungen einer modernen und qualifizierten Gesundheits- und Krankenpflege an und entwickeln die Ausbildung ständig weiter.

Unser Ziel ist es, die Auszubildenden so zu qualifizieren, dass sie nach bestandenem Abschluss in allen Kliniken ausgezeichnete und qualifizierte Arbeit leisten können.

Die Schule hat Standorte in Hadamar, Herborn und Weilmünster. Der theoretische Teil der Ausbildung findet in Blockunterricht an einem der drei Schulstandorten statt. Die praktische Ausbildung erfolgt in den Vitos Kliniken des Verbundes und in kooperierenden somatischen Krankenhäusern, Ambulanzen und Sozialstationen.

Qualifizierte Pflegende haben vier grundlegende Aufgaben:

  • Gesundheit zu fördern
  • Krankheit zu verhüten
  • Gesundheit wiederherzustellen
  • Leiden zu lindern

(Präambel zum Ehrenkodex des Weltbundes der Pflegekräfte, ICN 2000)

 Das bedeutet, ...

  • gesunden wie pflegebedürftigen Menschen jeglichen Alters qualifizierte Beratung anzubieten
     
  • sie zu begleiten, zu betreuen und zu pflegen
     
  • die Pflege unter Einbeziehung präventiver, rehabilitativer und palliativer Maßnahmen auf die Wiedererlangung, Verbesserung, Erhaltung und Förderung der physischen und psychischen Gesundheit der zu pflegenden Menschen auszurichten
     
  • die Pflege den unterschiedlichen Pflege- und Lebenssituationen sowie Lebensphasen und der individuellen Selbständigkeit und Selbstbestimmung der Menschen anzupassen.

Für diejenigen, die sich für diesen sehr schönen und anspruchsvollen Beruf entscheiden, werden diese Inhalte zu dem späteren Tätigkeitsfeld gehören. 

Besuchen Sie unsere Schule auch auf youtube.

Schulflyer

Hospitationsgutschein